Teebaum

Teebaum


Teebaum -Öl

In Australien gilt Teebaum-Öl als Mittel für „jede Gelegenheit“, welches von den Aborigines traditionell schon seit Jahrtausenden eingesetzt wird. Tea Tree wirkt sehr stark gegen jede der drei krankheitsübertragenden Mikroorganismen (Bakterien, Pilze, Viren). Aufgrund dieser einzigartigen Wirkungsweise, welche eine bakterizide, antiseptische und zugleich antivirale Eigenschaft in sich vereint, sind mit Teebaum bei fast allen Infektionskrankheiten überraschende Erfolge erzielt worden. Äußerlich wirkt Tea Tree wundheilend und keimtötend bei Pilzbefall, Akne und Herpes. Zur Anwendung gegen Herpes sollte das Öl auf jeden Fall immer gut verdünnt werden in fettem Basis-Öl. Da die Lippenhaut sehr zart ist, sollte das Öl hier nicht pur aufgetragen werden. Zur Anwendung auf der Haut ist die Kombination der stark desinfizierenden Eigenschaften mit wundheilenden Effekten interessant. Teebaum-Öl hilft in der Anwendung, da nach dem Abtöten von Keimen eine rasche Wundheilung eintritt. Deshalb wird Teebaum-Öl auch bei verschiedenen Erkrankungen der Haut eingesetzt. Hier ist es auf jeden Fall sinnvoll, sich fachkundigen Rat einzuholen, um nichts falsch zu machen. Auch Warzen können ebenfalls direkt mit Teebaum-Essenz betupft werden, sollten aber anschließend mit einem kleinen Pflaster abgedeckt werden, damit die Essenz nicht sofort verdunstet. Teebaum zählt zweifellos zu den interessantesten Entdeckungen innerhalb der Aromatherapie. Viele wissenschaftlichen Studien belegen die Wirksamkeit. Aufgrund massiver Vermarktung durch Discounter gelangten schnell billige, gepanschte Qualitäten auf den Markt und damit plötzlich auch Unverträglichkeiten und Allergien. Statt zu differenzieren und die Übeltäter beim Namen zu nennen, wurde Teebaum-Öl an sich in Verruf gebracht und eine Empfehlung von maximal 1% in kosmetischen Mitteln ausgesprochen. Studien aus dem Jahr 2006 belegen jedoch zweifellos die Unbedenklichkeit. Die Bedeutung des Teebaum-Öls liegt eindeutig in den oben beschriebenen Anwendungsbereichen. Für die Raumbeduftung bieten sich andere desinfizierende Essenzen mit angenehmeren Duftnoten an. Allerdings kann man Teebaum-Öl durch Kombination mit anderen Essenzen durchaus für die Nase akzeptabel machen. Gemischt mit Lavendel oder Rose oder mit frischen Zitrusdüften erscheint einem der Duft gleich ganz anders. Gerade in der Erkältungszeit können uns wenige Tropfen Teebaum-Öl – gemischt mit unserem Lieblingsduft – vor Ansteckung schützen.

Taoasis - Teebaum Fuss Spray 50ml

Taoasis - Teebaum Fuss Spray
Erfrischt müde Füße, belebt und kühlt. Wirkt schützend und desodorierend.

Auch zur unterstützenden Pflege bei Fuß- und Nagelpilz.

(für weitere Details bitte auf das Bild klicken)
8,99 EUR*
17,98 EUR* pro 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Taoasis - Teebaum Öl 30ml

Taoasis - Teebaum Öl Bio
Original australisches Melaleuca alternifolia in Taoasis Premium Qualität im Umkarton.

Die Hausapotheke für viele Gelegenheiten von Kopf bis Fuß.

(für weitere Details bitte auf das Bild klicken)
18,99 EUR*
63,30 EUR* pro 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)